SCHLOSSFÜHRUNGEN


Termin nach Vereinbarung unter: +49 15 208 532 715 (Thomas Lampe)

Maroder Charme

Seit über zehn Jahren führt Ortschronist Thomas Lampe  Besucher*innen durch die maroden Räume des Schlosses. Dabei erzählt er von den adligen Besitzern vor 1945, von der Zeit während der DDR und von der Wiederbelebung nach dem mehrjährigen Leerstand.  

 Bisher haben sich über 2000 Besucher die «permanente Baustelle» Schloss Gleina angesehen. 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now

Der 800 Besucher: Dr. Achim Todenhöfer aus Halle

Go to link